Eckdaten

  • Art Baugrund für Mehrfamilienhäuser
  • Lage 65199 Wiesbaden
  • Kaufpreis 1.700.000,00
  • Grundstück ca. 902
  • Bezugstermin ab sofort
  • Immobilien-ID 6697
  • Provision 5,95% des Kaufpreises inkl. 19% MwSt.
Tuncay Erdogan

Immobilie

Baugrundstück 902 qm/Wohnbaufläche

-Baugrenze 6 Meter einhalten(Hausnummer 47,49 hat auch 6 Meter)
-Zwei geschossig plus Dach, mehre Wohneinheiten möglich,
-Bebauung nach Paragraph 34,
-Kein Denkmalschutz,
-Stellplätze nicht im Vorgarten..besser wäre Tiefgarage
-Zufahrtsbreitenicht nicht breiter als 7 Meter

Lage

WILLKOMMEN IN WIESBADEN-DOTZHEIM! GUTE ANBINDUNG UND BESTE INFRASTRUKTUR!

Das Haus befindet sich auf einem nach Westen ausgerichteten Grundstück, gelegen in Randlage des historischen Ortskerns von Wiesbaden-Dotzheim.

Der Fußweg nach Dotzheim-Mitte beträgt etwa 5 Minuten. Das Umfeld wirkt eher beschaulich, mit überwiegend verkehrsberuhigter Straßenführung und Einbahnstraßen.

Die Grundschule und der Kindergarten liegen direkt um die Ecke und sind in 2 bis 3 Gehminuten zu erreichen.

Diverse Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, Discountern und Supermärkte sind auch fußläufig gut zu erreichen. Auch das WestCenter (Einkaufszentrum zwischen Dotzheim und Klarenthal) ist nicht weit. Die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel sehr gut. Eine Bushaltstelle befindet sich in unmittelbarer Nähe.

Bushaltepunkte der Buslinien 4, 14, 17, 23, 24, 27, 45, 47, 64, 65 sind im näheren Umfeld.

In nur wenigen Autominuten gelangen sie in die City, zum Hauptbahnhof und auf die wesentlichen Autobahnen in Richtung Frankfurt, Mainz, Darmstadt, Bingen und Rheingau.

Dotzheim ist mit rund 28.000 Einwohnern, bevölkerungs- und flächenmäßig der zweitgrößte Stadtteil von Wiesbaden. Der Alte Ortskern liegt etwa drei Kilometer westlich des Wiesbadener Stadtzentrums.

Dotzheim wird umgeben von den Wiesbadener Ortsbezirken Frauenstein im Westen, Schierstein im Süden, Biebrich und Rheingauviertel im Südosten sowie Klarenthal im Osten.

WOHNEN IN WIESBADEN. Weltberühmte Thermalquellen, erstklassige Infrastruktur, perfekte Anbindung.

Die hessische Landeshauptstadt Wiesbaden ist mit rund 286.000 Einwohner (Stand: Januar 2016) zweitgrößte Stadt Hessens. Mit seinen 15 Thermal- und Mineralquellen ist sie eines der ältesten Kurbäder Europas.

Doppelzentrum – zwei Landeshauptstädte ganz dicht beieinander, nur getrennt durch den Rhein. Wiesbaden bildet mit der angrenzenden rheinlandpfälzischen Landeshauptstadt Mainz ein länderübergreifendes Doppelzentrum mit insgesamt rund 500.000 Einwohnern.

Wiesbaden liegt nur etwa 25 Kilometer vom Luftverkehrsdrehkreuz Flughafen Frankfurt am Main entfernt.

Die Stadt Wiesbaden zählt, neben Frankfurt am Main, Mainz und Darmstadt, zu den Kernstädten der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main.

Wiesbaden liegt mit seinen südlichen Stadtteilen am rechten Ufer des Rheins gegenüber der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz an einer Stelle, an der der Rhein seine Hauptrichtung von Süden kommend nach Westen ändert. Im Norden der Stadt erstreckt sich das Mittelgebirge Taunus mit seinem in nordöstlicher Richtung verlaufenden Hauptkamm.

Durch das südliche Stadtgebiet von Wiesbaden führt in West-Ost-Richtung die Bundesautobahn A 66 aus dem Rheingau in Richtung Frankfurt am Main. Von ihr zweigen am Schiersteiner Kreuz die A 643 nach Mainz und an der Anschlussstelle Mainzer Straße die A 671 nach Hochheim am Main ab. Im Osten berührt die A 3 das Stadtgebiet. Auf dieser Autobahn sind über das Wiesbadener Kreuz Köln und der Flughafen Frankfurt am Main erreichbar.

Die Lebensqualität in Wiesbaden ist hoch. Der benachbarte Rheingau, mit hohem Freizeitwert und die attraktive Innenstadt mit ihrer ansprechenden Gastronomie und den vielfältigen Geschäften locken Tages-Besucher und Touristen an. Hinzu kommt eine hohe Dichte an Sehenswürdigkeiten und ein breitgefächertes kulturelles Angebot.

Sonstiges

Da es sich hierbei um ein Vermittlungs- und/oder Nachweisgeschäft handelt, berechnen wir dem Käufer im Verkaufsfall eine Provision in Höhe von 5,95 % des Verkaufspreises inkl. 19% der gesetzlichen Mehrwertsteuer von 16%, fällig und zahlbar bei notariellem Kaufvertragsabschluss. Die Firma E9 Immobilien erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer. Alle Angaben stammen vom Eigentümer.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld